homeaktuellesunser reisetagebuchfotosgästebuchunsere routewissenswertessuchelinks


hier dürft ihr tippen, bis die tasten glühen... wir freuen uns über jede zeile.

 

 



gästebuch - guestbook - álbum de visitantes - livre d'or
14-05-06 Na ihr!!!
Ich dachte, ich schreib euch mal!!!

Jetzt gings also endlich los...
Ich hoffe ihr habt viel Spaß, wo auch immer ihr euch grad befindet.
Ich würd jetzt auch gern in Südamerika sein, um VIEL SPANISCH ZU SPRECHEN!!! Ich denke ihr kriegt das mit dem Spanisch ganz gut hin. Ihr schafft das schon!
Grüße aus Berlin, Yannick

-----------
Name: YANNICK
Email: yreichelt(at)gmx.de
12-05-06 Bedbugs und Fresse ziehen
ach mensch, ich vermisse Euch soooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooo! Ich habe gerade schon herzlich ueber die eine oder andere Zeile gelacht und auch die Fotos sind echt cool. War schon ne geile Zeit mit Euch. Schade, dass die bedbugs und ich wieder zurueck nach Deutschalnd mussten. Na ja, ist ja nicht weg und wir sehen uns spaetstens naechstes Jahr in Berlin!!! Gleich gibts erstmal einen Pisco Sour fuer meinen Papa und mich. Nach meiner Spritze gestern darf ich ja nun wieder Alkohol trinken.
Ach ja, ne super-geile Homepage uebrigens.
Viele dicke besos und Umarmungen

-----------
Name: NICHT-DER-WEG--ALDA--STUETZE--FRESSE-ZIEH--NINETTE
Email: Nini.Seebode(at)gmx.net
10-05-06 das Beste was ihr tun konntet
Hallo Ihr zwei Weltenbummler, habe mir gerade Eue Fotos betrachtet und der einzige Kommentar der wirklich allumfassend dazu passt: DAS WAR DAS BESTE WAS IHR MACHEN KONNTET...sowas bleibt für immer ;) Nichtsdestotrotz: Ick vermisse Euch - am meisten natürlich das kleine Plappermäulchen... Geniesst diese Zeit!


-----------
Name: ANKE _ BUFFALO BILL
Email: anke(at)ebuero.de
7-05-06 Beeindruckend
He ihr Zwei, habe heute eure Tagebucheintragungen und Fotos als Bettlektuere studiert und bin echt beeindruckt von euren Geschichten. Ich habe foermlich mitgelitten als ich gelesen habe, dass dieser Mistfuchs in der stuermisch-verregneten Nacht das letzte Essen gemobst hat und klasse ist natuerlich, dass euch die netten Leute, die ihr dann getroffen habt, ausgeholfen haben. Mannomann, und ihr seid doch eigentlich gerade erst losgeflogen ... bin schon gespannt auf eure weiteren Erlebnisse. Da hab ich doch hier einen hoechst-entspannten Alltag in London! Euch beiden weiterhin viele spannende Ereignisse und "Situationen"! Lieben Gruss aus London, Stefanie

-----------
Name: STEFANIE
Email: Stefanie_Dietz(at)gmx.de
4-05-06 Liebe Grüße
Hallo Susanna,
nach meinem kleinen Ausflug in die weite Welt, mache ich mich jetzt wieder an die Arbeit. Ich freue mich auch viele weitere Berichte. Euch beiden weiterhin alles Gute und unendlich viele tolle Erlebnisse!
Marlene

-----------
Name: MARLENE
Email: marlene(at)ebuero.de
30-04-06 Verspätung
Eure Seite ist wirklich klasse. Haben mit Interesse die ersten Südamerika Erlebnisse verfolgt. Weiter so. Viele liebe Grüße aus Berlin von Gabi und Lothar

-----------
Name:
Email: lrwschmidt(at)web.de
28-04-06 gruss aus neuseeland
hi ihr beiden, eure seite ist echt super, haben schon alle geschichten verschlungen. wir hoffen ihr kommt heil ans ende der welt und auch wieder zurueck.
nos vemos en santiago, muchos besos,
jule y karsten

-----------
Name: JULE UND KARSTEN
Email:
25-04-06 Schön was von Euch lesen zu könne!!!
Hallo Ihr "2",
ihr seit noch nicht mal zwei Wochen dort, aber könnt schon nen Buch über Eure Erlebnisse schreiben, wa? Macht Spaß Eure Erzählungen zu lesen. Die Bilder muss ich mir auch noch anschauen. Also lasst es Euch gut gehen und passt auf Euch auf!!! Bussi an Sanny ;-)

-----------
Name: CATHLEEN
Email: cathleen.koepping(at)gmx.de


Titel:
Kommentar:
Name:
Email:
Homepage:


Die Welt ist ein Buch. Wer nie reist, sieht nur eine Seite davon.

Aurelius Augustinus

 


letzte aktualisierung am 31.05.2009


Längst überfällig ist unser Bericht über die letzten Wochen in den USA und unser schwerer Abschied... [mehr]


Hinweis: Unsere Reise fand im Jahr 2006 statt. Seit dem hat sich sicher viel verändert. Somit werden einige der Informationen in unserem Tagebuch nicht mehr aktuell sein.

 

und wie geht es nun weiter... ?